25.11.2017 Übergabe der Pastoralvereinbarung

Erstellt am: 25.11.2017 von pvadmin
Kategorien: PV | Information

Nach einem etwa viereinhalbjährigen Pastoralen Prozess haben am 16.02.2017 die Pfarrgemeinderats-Vorsitzenden der fünf katholischen Diasporagemeinden, die stellvertretenden Vorsitzenden der Kirchenvorstände sowie das Pastoralteam die fertige Pastoralvereinbarung unterschreiben können.

Nachdem Vertreter des Erzbischöflichen Generalvikariats in Paderborn über die 35-seitige Vereinbarung beraten hatten, unterschrieb schlussendlich Erzbischof Hans-Josef Becker das ihm vorgelegte pastorale Dokument.

Am Samstag, 02.12.2017, wird die Pastoralvereinbarung in der Heiligen Messe – am Vorabend zum Ersten Advent – um 17 Uhr im Dom zu Minden von Weihbischof Manfred Grothe dem Pastoralen Raum feierlich übergeben. Alle sind herzlich eingeladen, deshalb entfallen am 02.12.2017 alle anderen Vorabendmessen in unserem Pastoralverbund.

Allen, die im Pastoralen Prozess und damit an der Entstehung und Erstellung der Pastoralvereinbarung mitgewirkt haben, sei an dieser Stelle ein „herzliches Danke“ gesagt!

Für das Pastoralteam, Michaela Schelte

Weitere Informationen: Informationsseite zur Pastoralvereinbarung