03.02.2018 KAB St. Ansgar feiert ihr 50-jähriges Jubiläum

Erstellt am: 03.02.2018 von pvadmin
Kategorien: KAB St. Ansgar | Veranstaltung

Am 27. und 28. Januar wurde aus Anlass des 50-jährigen Bestehens der KAB St. Ansgar groß gefeiert. Im Pfarrheim war eine Jubiläumsaustellung in Wort und Bild zu sehen.

Der Festgottesdienst fand am Sonntag um 10 Uhr in der St. Ansgarkirche statt. Als Festprediger und Ehrengast konnte von KAB der Generalvikar des Bistums Osnabrück Theo Paul gewonnen werden. Gemeinsam mit Pastor Dr. Falke-Böhne erlebte die Gemeinde einen auf das Jubiläum ausgerichteten Gottesdienst.

Anschließend war ein Empfang im Pfarrheim vorbereitet. Dort gab es eine Diskussionsrunde, die von Herrn Henning Wandel vom Mindener Tageblatt moderiert wurde. Teilnehmer waren neben dem Generalvikar Theo Paul, Pastor Dr. Marcus Falke-Böhne, MdB Achim Post von der SPD, Bürgermeister Michael Jäcke, Carsten Viermann von der Kolpingsfamilie, Elke Ruhe-Hartmann als Quartiersmanagerin, Dieter Kühl als Ortsvorsteher, der KAB Bezirkssekretär Ludwig Strathenschulte aus Paderborn sowie als Vertreter der KAB St. Ansgar das Ehepaar Christel und Gerhard Michel, Karl-Heinz Meilwes und der Vorsitzende Wolfgang Bauch. Hieraus ergaben sich viele neue Perspektiven, die in die zukünftige Arbeit der KAB einfließen werden.

Nach einem leckeren Imbiss, Kaffee und Kuchen sowie bei vielen angenehmen Gesprächen ging dieses Fest harmonisch zu Ende. Wolfgang Bauch, Vorsitzender der KAB St. Ansgar