Missionsprojekte

Entwicklungshilfe für Sri Lanka "Minden-Village"

"Minden Village, die kleine Siedlung auf Sri Lanka, besteht nicht mehr." Mit dieser erschütternden Meldung bestätigten sich für Christa Ostmeier aus Minden und ihre Freunde schlimme Befürchtungen.

Nur ein Fußmarsch von fünf Minuten liegt zwischen der Siedlung und der Kirche, in der sich viele Bewohner der Umgebung zum Gottesdienst versammelt hatten, als die große Flutwelle kam. Für diese Menschen war es die Rettung. Viele andere fanden den Tod.

Christa Ostmeier macht sich Sorgen um ihr Patenkind Anusha, um Samantha und weitere Kinder, um das ältere Ehepaar Merci und Vincent und viele andere, die sie persönlich kennt.
"Es herrscht große Not in Sri Lanka und besonders auch bei den Menschen, die in Minden Village glücklich waren."

Christa Ostmeier ruft auf zur Hilfeleistung und bittet um Spenden, oder um Übernahme einer Patenschaft.
Für monatlich 15 Euro kann einem namentlich genannten Kind die Zukunft gesichert werden.

Weitere Informationen auf www.dom-minden.de :
Missionsprojekt Sri Lanka
Landesinfo
Hilfe
Patenschaften
Spenden
Wiederaufbau

Comunidade VIDA NOVA - Hilfe für Straßenkinder in Recife/Brasilien

Benedikt Lennartz, der Cousin der in Minden lebenden Dorothea Lohbeck, ist im Salesianer-Orden in Recife und Gründer von Comunidade VIDA NOVA.

In einem Wohngebiet gelegen, bietet ein gemietetes großes Haus mehr als 20 Kindern eine sichere Möglichkeit zur Eingliederung in ein normales Leben. Rund um die Uhr von Erziehern und Helfern betreut, folgen die Kinder einem Tagesablauf, der auf ihre Notwendigkeiten abgestimmt ist.

Der Ansatz ist:
  •  Straßenkindern ein Zuhause geben.
  •  Sie im christlichen Sinne zu erziehen.
  •  Ihnen Würde und Persönlichkeit wiederzugeben.
  •  In kleinen Gruppen das Erlebte und ihre Ängste überwinden zu helfen.

Die Kinder sollen
  •  Vertrauen und Liebe erfahren,
  •  lernen, Verantwortung für sich selbst zu übernehmen,
  •  anderen helfen,
  •  sich schulisch und beruflich auf ein Leben in der Gesellschaft vorbereiten.

Weitere Informationen auf www.dom-minden.de :
Missionsprojekt Vida-Nova
Brasilien
Spenden

Unterstützung von Schwestern in Peru

Schon seit Langem werden die Schwestern in Peru von St. Ansgar unterstützt. Die Schwestern waren schon des Öfteren in Minden und haben von ihrer Arbeit vor Ort berichtet. So wird die Kollekte aus dem Erntedankgottesdienst und der Erlös aus dem Verkauf der gespendeten Erntedankgaben an die Schwestern weiter gegeben.